Nächstes Treffen des Autorenkreises:

 

 Mittwoch, 9.  Oktober 2019, 19 Uhr.

 

Kontakt: E-Mail: autorenkreis-tarp@gmx.de

 

 

Unsere nächste Lesung

findet im Rahmen einer Bilderausstellung statt:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rückblick:

 

 

KunstMomente

 

Kunst im Norden und der Autorenkreis Tarp

gestalteten am Sonntag, den 18. August 2019

einen

"Tag der Künste" in Schleswig

 

Wimmelbilder für Kinder sind sehr beliebt - bunte Motive, auf denen so viel zu sehen ist, dass es bei jedem Anschauen etwas Neues zu entdecken gibt. Wimmelkunst hat Doi Germann sich für den Tag der Künste erträumt und die Interaktion der  verschiedenen Künstler zeichnerisch eingefangen. "Two of Patchwork" thematisierten den Tag musikalisch und nannten es treffend "Sounds meets Colour".

Die Ausstellung der Bilder ist noch bis zum 11. Oktober 2019 im Haus der Kulturstiftung in 24837 Schleswig, Suadicanistraße 1, zu sehen.

 

Zeichnung: Doi Germann, Grafikerin/Soziologin, siehe auch: www.doi-germann.eu

 

 

Sollte die Dauerlesung im Eingangsbereich zu zweit vorgetragen werden, oder sollten Gäste, die auch etwas vorlesen wollen, hinzukommen können? Das diskutierten Margrit Hupe, Angelika O'Brien und Reinhard Großmann während einer Pause. Sie waren sich schnell einig - schließlich hieß das Motto des Tages: "Zusammen gestalten, ausprobieren, sich begegnen"

Foto: Kulturstiftung Schleswig-Flensburg

 

Anna Fietz und Doi Germann haben sich das ausgedacht: Zum vorgelesenen Text entsteht zeitgleich das Bild.

Foto: Kulturstiftung Schleswig-Flensburg.

 

Anna Fietz (links) stellt Angelika O'Brien vor, die 2007 den Autorenkreis Tarp gründete.

Foto: Kulturstiftung Schleswig-Flensburg

 

Genau so haben sich das die Veranstalter gewünscht: Gäste vertiefen sich ins Malen oder Schreiben. An diesem Tisch wurden angefangene Geschichten weitergesponnen.

Foto: Kulturstiftung Schleswig-Flensburg